Followers

Sonntag, 31. Juli 2011

Wishing You a Magical Birthday mit Stamp-Fairy!

So dann will ich mal schnell noch ne Karte einstellen, damit ich sie noch bei den Challenges zeigen kann! *zwinker* Hier habe ich mal wieder einen Digistamp von Stamp-Fairy benutzt, jetzt wo ich mein Drucker und Papier Problem beseitigt habe! *LOL*


Gewerkelt habe ich meine Karte noch dem Aktuellen Sketch # 28 bei der Wild Orchid Challenge!


Hier dann noch ein Close-Up von der süßen Linda, damit ihr hoffentlich auch erkennen könnt, das die Nase und die Schleife am Ohr 3D Lack und der Zauberstab und die Flügel Stickles abbekommen haben! *zwinker*


Dann möchte ich mit dieser Karte noch bei der Aktuellen Challenge von Cards und More # 33 teilnehmen, dort heißt es "Punkte und Perlen", die Punkte sind auf meinem Band und der Schleife und die Perlen in den Ecken!

Und bei Stamp Something heißt es Summer Fun - das ist bei mir die süße Linda auf ihrer Schaukel! *grins*

Ich hoffe meine Karte gefällt Euch ein wenig und freue mich wie immer über Eure lieben Kommentare!

*knuddelzzzzzzz* Eure nicky

Kommentare:

Gerda hat gesagt…

CUUUUUUUUUUTE!!!

Ganz toll, ich finde den Glitter auf den Flügeln herzallerliebst und die Sketch hast du auch total super umgesetzt!!!

Danke für die Geburtstagsgrüße!

LG, Gerda

Brunis Allerlei hat gesagt…

Was für eine traumhafte Karte,einfach wunderschön.

LG Bruni

Stempelhexe hat gesagt…

Mei, was für ein niedliches Kärtchen, danke für deine Teilnahme bei Cards und More.

LG
Ulla

Tine hat gesagt…

Eine super schöne Karte hast Du gemacht. Das Motiv finde ich super niedlich.
LG Tine

Stine hat gesagt…

Ein tolles Kärtchen und ein süßes Motiv.
Vielen Dank für Deine Teilnahme bei cards und more.
LG Stine

Jessi hat gesagt…

die ist ja echt total knuffig und niedlich!!
Danke für deine Teilnahme bei Cards and more!

Grüßle
Jessi

Doris P. hat gesagt…

Moine Güte, ist das ein putziges Motiv! Danke für´s Mitmachen bei CuM!
LG Doris

mgoll88 hat gesagt…

Vielen Dank für deine Teilnahme bei cards und More

LG
Michaela

Background